[Gelöst] Behebung der fehlenden Synchronisierung von iCloud-Nachrichten auf iPhone/Mac

author-Maria

Maria  Updated am 10.05.2024, 16:17  iPhone Daten übertragen

 
 

Zusammenfassung:

Werden die Textnachrichten oder iMessage nicht mit iCloud auf dem iPhone in iOS 12 oder iOS 11 synchronisiert? Oder werden die iCloud-Nachrichten nicht vom iPhone auf den Mac heruntergeladen? Wir haben alle möglichen Lösungen, die für iClould Nachrichten nicht synchronisieren in diesem Artikel abgedeckt. Probieren Sie es aus!

 

Die iCloud-Synchronisierung für Nachrichten ist auf dem iPhone seit iOS 11.4 verfügbar. Solange Sie sich mit derselben Apple-ID angemeldet haben, können Sie die aktualisierten Nachrichten auf allen iOS-Geräten und dem Mac anzeigen. Allerdings gibt es bei der Nutzung unweigerlich einen Fehler. Einige Benutzer haben das festgestellt:

  • Nicht alle Nachrichtendateien werden mit iCloud synchronisiert.
  • iCloud-Nachrichten werden überhaupt nicht auf das iPhone geladen.
  • iPhone-Nachrichten werden nicht mit dem Mac synchronisiert.

Wenn Sie auf eines dieser Probleme stoßen, können Sie hier Hilfe bekommen. Wir haben alle bewährten Lösungen (in Teil 1) zur Behebung des Problems, dass iCloud-Nachrichten nicht synchronisiert werden, auf dieser Seite beschrieben. In der Zwischenzeit wird ein kostenloser iPhone-Datenmanager namens EaseUS MobiMover (in Teil 2) empfohlen, um den Benutzern bei der Übertragung von Nachrichten zwischen iPhone und Mac/PC zu helfen.

Teil 1. Top-Lösungen zur Lösung von nicht heruntergeladenen iCloud-Nachrichten auf iPhone/Mac

1. Aktivieren des iCloud-Dienstes für Nachrichten auf dem iPhone

Gehen Sie zu Einstellungen > tippen Sie auf [Ihr Name] > iCloud. Suchen Sie APPS USING ICLOUD und vergewissern Sie sich, dass Messages aktiviert ist.

2. Sicherstellen, dass Ihr iPhone mit Wi-Fi verbunden ist

Die iCloud-Synchronisierung erfordert eine stabile Wi-Fi-Verbindung. Wenn Ihr iPhone nicht mit dem Internet verbunden ist, verbinden Sie es mit einem stabilen Wi-Fi-Netzwerk. Wenn Ihr iPhone ein schlechtes Netzwerk hat, wechseln Sie zu einem anderen starken Netzwerk. Oder trennen Sie Ihr Gerät vom Wi-Fi und verbinden Sie es erneut, um die Situation zu verbessern.

3. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn es immer noch keine Lösung gibt, wäre das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen eine wirksame Möglichkeit, die Sie in Betracht ziehen sollten. Dadurch werden auch die Wi-Fi-Passwörter gelöscht. Sie müssen sie erneut eingeben.

Öffnen Sie Einstellungen > tippen Sie auf Allgemein > blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen > tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen > geben Sie Ihren Passcode ein und bestätigen Sie.

4. Überprüfen Sie den iCloud-Speicher oder reduzieren Sie die Dateigröße

Jeder iDevice-Nutzer erhält 5 GB iCloud-Speicherplatz kostenlos. Wenn der iCloud-Speicherplatz erschöpft ist, können Sie erwägen, mehr iCloud-Speicherplatz zu kaufen, Speicherplatz freizugeben, indem Sie unerwünschte Fotos/Kontakte/andere Dokumente löschen oder die Dateigröße reduzieren, indem Sie nicht benötigte Nachrichten löschen.

5. Melden Sie sich mit derselben Apple ID auf Ihrem Mac an

Wenn Sie Nachrichten vom iPhone mit dem Mac synchronisieren möchten, müssen Sie sich auf beiden Geräten mit der gleichen Apple ID anmelden.

Teil 2. Synchronisieren von Nachrichten vom iPhone zum Mac mit einem kostenlosen Datentransferprogramm

Wenn Sie nach dem Ausprobieren der obigen Methoden immer noch wissen wollen, wie man Textnachrichten vom iPhone auf den Mac synchronisiert, können Sie eine iCloud-Alternative suchen, wie z.B. EaseUS MobiMover iPhone Datentransfer App hier. Mit diesem Programm, können Sie:

Empfehlung
Sichern Sie iPhone-Dateien wie Fotos/Kontakte/Nachrichten/Videos/Musik mit nur einem Klick auf Mac/PC.
Übertragen Sie Dateien vom PC auf das iPhone ohne iTunes.
Verschieben Sie Daten von einem iOS-Gerät auf ein anderes direkt ohne iCloud.
Laden Sie Online-Videos per URL von allen gängigen Websitesherunter.

Laden Sie jetzt diesen kostenlosen iOS-Datenmanager auf Ihren PC oder Mac herunter und folgen Sie den einfachen Anleitungen, um Nachrichten vom iPhone auf den Mac lesbar zu übertragen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac und starten Sie EaseUS MobiMover. Tippen Sie auf "Vertrauen" auf Ihrem iPhone-Bildschirm, um diesem Mac zu vertrauen. Wählen Sie "Telefon zu Mac" und klicken Sie auf "Weiter".

Textnachrichten vom iPhone auf den Mac übertragen - Schritt 1

Schritt 2. Wählen Sie die Kategorie(n), die Sie vom iPhone auf Ihren Mac exportieren möchten. Da Sie iPhone-Nachrichten auf Ihrem Mac speichern möchten, markieren Sie die Kategorie "Nachrichten". Sie können den Standardpfad in andere Speicherorte ändern. Klicken Sie auf "Übertragen".

Textnachrichten vom iPhone auf den Mac übertragen - Schritt 2

Schritt 3. Warten Sie, bis der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist. Die Nachrichten werden als HTML-Datei auf Ihrem Mac gespeichert. So können Sie die Details jederzeit mit einem Browser ansehen.

Textnachrichten vom iPhone auf den Mac übertragen - Schritt 3

EaseUS MobiMover

EaseUS MobiMover

  • Transfer von iPhone zu iPhone
  • Videos with per URL downloaden
  • Daten auf iOS-Geräten verwalten
Win Version