Was mache ich, wenn ich mein iPhone-Passwort vergessen habe?

author-Maria

Maria  Updated am 20.09.2023, 10:39  iPhone entsperren

 
 

Zusammenfassung:

Nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben, wissen Sie nicht nur, was passiert, wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen haben, sondern erfahren auch, was zu tun ist, wenn Sie sich nicht an Ihr iPhone-Passwort erinnern können.

 

"Ich kann mich nicht an mein iPhone-Passwort erinnern."

Wenn Sie vor demselben Problem stehen, muss es ziemlich ärgerlich sein, da Sie mit Ihrem Gerät fast nichts tun können. Vor diesem Hintergrund möchte ich Ihnen hier zeigen, was passiert, wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen haben, und was in einer solchen Situation zu tun ist.

Was passiert, wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen haben?

Wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen haben, können Sie mit Ihrem Gerät nichts weiter tun, als einen Notruf abzusetzen. Was noch schlimmer ist, wenn Sie zu oft das falsche Passwort eingeben, werden Sie sehen, dass Ihr iPhone auf dem iPhone-Bildschirm deaktiviert ist. Wenn Ihr iPhone deaktiviert wird, können Sie das Passwort erst nach einem bestimmten Zeitintervall ausprobieren. Je öfter Sie den falschen Passcode eingeben, desto länger wird das Intervall.

Was tun, wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen haben?

Wenn es Ihnen kaum möglich ist, sich an Ihr iPhone-Passwort zu erinnern, besteht die einzige Lösung für Sie darin, das gesperrte iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch löschen Sie Ihr iPhone und entfernen gleichzeitig den Sperrbildschirm-Passcode auf Ihrem Gerät. Danach können Sie Ihr Gerät einrichten und wieder verwenden.

So entsperren Sie Ihr iPhone, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben

Im Allgemeinen gibt es drei Möglichkeiten, Ihr iPhone zurückzusetzen, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Aber bevor Sie beginnen, sollten Sie wissen, dass Sie sich die Apple-ID und das Passwort merken müssen, die auf dem gesperrten iPhone verwendet werden. Das liegt daran, dass das Zurücksetzen des gesperrten iPhones den Sperrbildschirm-Passcode löscht, aber nicht die Apple-ID und das Passwort. Um das iOS-Gerät weiterhin verwenden zu können, sollten Sie sich daher das Apple ID-Konto auf dem Gerät merken.

Es ist erwähnenswert, dass alle folgenden Möglichkeiten zum Zurücksetzen des gesperrten iPhones alle Daten und Einstellungen auf dem Gerät löschen. Wenn Sie zuvor ein Backup erstellt haben, können Sie Ihr iPhone nach dem Zurücksetzen aus dem Backup wiederherstellen. Andernfalls verlieren Sie die Daten und Einstellungen auf Ihrem iPhone für immer.

So entsperren Sie Ihr iPhone, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben:

Methode 1. So entsperren Sie ein iPhone ohne Passcode mit dem iPhone Unlocker

Egal, ob Sie einen vierstelligen Code, sechsstelligen Code, Touch ID oder Face ID verwenden, Sie können den iPhone-Entsperrer - EaseUS MobiUnlock verwenden, um Ihr iPhone ohne Passwort zu entsperren. Mit einem solchen Tool müssen Sie den Wiederherstellungsmodus nicht wie bei iTunes manuell aufrufen. Folgen Sie stattdessen einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und Sie können Ihr iPhone-Passwort mit ein paar einfachen Schritten entfernen.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS MobiUnlock, schließen Sie das iPad an den Computer an und wählen Sie dann "Entsperren Sie den Bildschirm-Passcode" auf der Startseite von EaseUS MobiUnlock.

Entsperren Sie den Bildschirm-Passcode

Schritt 2. Sobald Ihr Gerät verbunden ist, klicken Sie auf "Start", um fortzufahren.

Auf Start klicken

Schritt 3. Klicken Sie auf "Weiter", um die entsprechende Firmware für Ihr Gerät herunterzuladen. Wenn die Firmware bereits heruntergeladen wurde, wählen Sie das Paket manuell aus.

Auf Weiter klicken

Schritt 4. Warten Sie, bis die Überprüfung der Firmware abgeschlossen ist. Klicken Sie danach auf "Jetzt entsperren". Geben Sie im Warnfenster die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie erneut auf "Entsperren", um das iPad ohne Passwort zu entsperren.

Auf Entsperren klicken

Schritt 5. Warten Sie, bis das Tool Ihr iPad-Passwort entfernt hat. Wenn es getan hat, richten Sie Ihr Gerät und Sie können es wieder verwenden.

Entsperren erfolgreich

Methode 2. So entsperren Sie ein iPhone mit iTunes

Wie oben erwähnt, zeigt Ihnen Ihr iPhone, wenn Sie zu oft das falsche Passwort eingeben, „iPhone ist deaktiviert. Versuchen Sie es in XXX Minuten erneut.“ Wenn Sie jedoch bis zu zehn Mal in einer Stunde das falsche Passwort eingeben, wird auf dem Bildschirm Ihres Geräts die Meldung „iPhone ist deaktiviert, Verbindung zu iTunes“ angezeigt. Das bedeutet, dass Ihr iPhone für immer gesperrt ist und Sie nur Ihr iPhone zurücksetzen können.

Die Verwendung von iTunes ist die offizielle Möglichkeit, ein deaktiviertes iPhone zu entsperren. Mithilfe von iTunes können Sie Ihr iPhone einschließlich des Passcodes löschen, indem Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen und Ihr Gerät wiederherstellen.

So entsperren Sie ein iPhone, wenn Sie das Passwort im Wiederherstellungsmodus vergessen haben:

Schritt 1. Schalten Sie Ihr iPhone aus, wenn es nicht mit Ihrem Computer verbunden ist.

Schritt 2. Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf Ihrem iPhone auf: Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer, während Sie die Seitentaste (auf dem iPhone 8/8 Plus und höher), die Leiser-Taste (auf dem iPhone 7/7 Plus) oder die Home-Taste ( auf iPhone 6s und älter). Halten Sie die Taste gedrückt, bis Sie den Wiederherstellungsmodus-Bildschirm sehen.

Schritt 3. Wählen Sie auf Ihrem Computer im iTunes-Fenster „Wiederherstellen“, damit iTunes Software für Ihr iPhone herunterladen kann. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone-Passwort zu entfernen.

Schritt 4. Richten Sie Ihr iPhone ein.

Was mache ich

Methode 3. So entsperren Sie ein deaktiviertes iPhone über iCloud

iCloud ist nicht auf alle Situationen anwendbar. Um ein gesperrtes iPhone über iCloud zurückzusetzen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie zuvor „Find My iPhone“ auf dem gesperrten Gerät aktiviert haben. Oder Sie können das iPhone und seinen Passcode nicht über iCloud.com löschen. Wenn Sie die Option jedoch aktiviert haben, sollte die Verwendung von iCloud die einfachste Lösung für Sie sein, um Ihr iPhone zu entsperren.

So löschen Sie das gesperrte iPhone über iCloud:

Schritt 1. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu iCloud.com und melden Sie sich mit der Apple-ID an, die Sie auf dem gesperrten Telefon verwenden.

Schritt 2. Wählen Sie unter den Optionen „iPhone suchen“ und klicken Sie auf „Alle Geräte“ > „iPhone löschen“.

Was tun, wenn Sie Ihr iPhone-Passwort vergessen haben?

Das Endergebnis

Dies sind die häufigsten Methoden, um ein iPhone zu entsperren, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Sie können die Tipps auch verwenden, um ein iPad oder einen iPod Touch ohne Passwort zu entsperren.

Wie Sie erfahren haben, ist es ziemlich ärgerlich, wenn Sie das Passwort auf Ihrem iPhone vergessen haben. Was noch schlimmer ist, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie alles auf Ihrem Gerät verlieren, wenn Sie das Passwort entfernen möchten. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr iPhone-Passwort an anderer Stelle notieren und das iPhone regelmäßig sichern, um Datenverluste zu vermeiden.

EaseUS MobiUnlock

EaseUS MobiUnlock

  • iPhone-Sperrcode entsperren
  • 4/6-stelligen Code entfernen
  • Deaktiviertes iPhone entsperren
Win Version