So beheben Sie ein gesperrtes iPhone/iPad auf 5 Arten

author-Maria

Maria  Updated am 20.09.2023, 10:39  iPhone entsperren

 
 

Zusammenfassung:

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, das Problem mit dem gesperrten iPhone zu beheben, finden Sie hier die Lösungen. Egal, was dazu führt, dass Ihr iPhone gesperrt wird, hier finden Sie Ihre Lösungen.

 

Wenn ein iPhone aufgrund eines eingefrorenen oder nicht reagierenden Bildschirms gesperrt ist, können Sie Ihr Gerät normalerweise neu starten, um dieses Problem zu beheben. Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr Gerät herunterzufahren, warten Sie etwa 20 Minuten und schalten Sie es wieder ein, um zu sehen, ob es entsperrt werden kann.

Wenn Ihr iPhone gesperrt ist, weil Sie den Passcode vergessen oder den Passcode nicht kennen (gebrauchtes Gerät), wird es schwieriger. In diesem Fall müssen Sie einige andere Lösungen verwenden, wie unten beschrieben.

Lösung 1. Beheben Sie „iPhone gesperrt“ mit einer iPhone-Entsperrungssoftware

Wenn Sie ein gesperrtes gebrauchtes iPhone oder ein iPhone, das längere Zeit nicht verwendet wurde, entsperren möchten, ohne sich an seinen Passcode zu erinnern, versuchen Sie es mit dieser iPhone-Entsperrsoftware - EaseUS MobiUnlock. Wenn es auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie sofort verschiedene Sperren von iPhone, iPad und iPod touch entfernen. Es ist super einfach und sicher zu verwenden, ohne Viren oder lästige Werbung.

So entsperren Sie Ihr iPhone mit EaseUS MobiUnlock:

Schritt 1. Starten Sie EaseUS MobiUnlock, schließen Sie das iPad an den Computer an und wählen Sie dann "Entsperren Sie den Bildschirm-Passcode" auf der Startseite von EaseUS MobiUnlock.

Entsperren Sie den Bildschirm-Passcode

Schritt 2. Sobald Ihr Gerät verbunden ist, klicken Sie auf "Start", um fortzufahren.

Auf Start klicken

Schritt 3. Klicken Sie auf "Weiter", um die entsprechende Firmware für Ihr Gerät herunterzuladen. Wenn die Firmware bereits heruntergeladen wurde, wählen Sie das Paket manuell aus.

Auf Weiter klicken

Schritt 4. Warten Sie, bis die Überprüfung der Firmware abgeschlossen ist. Klicken Sie danach auf "Jetzt entsperren". Geben Sie im Warnfenster die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie erneut auf "Entsperren", um das iPad ohne Passwort zu entsperren.

Auf Entsperren klicken

Schritt 5. Warten Sie, bis das Tool Ihr iPad-Passwort entfernt hat. Wenn es getan hat, richten Sie Ihr Gerät und Sie können es wieder verwenden.

Entsperren erfolgreich

Lösung 2. Gesperrtes iPhone über iTunes/Finder zurücksetzen

Wenn Sie Ihr iPhone zuvor mit iTunes synchronisiert haben, können Sie alles, einschließlich Ihres Passworts und Ihrer Einstellungen, durch eine Wiederherstellung von Ihrem iPhone entfernen. Danach haben Sie ein frisch gereinigtes System. Wenn Sie macOS Catalina verwenden, wird iTunes durch den Finder ersetzt, der die gleichen Funktionen wie iTunes hat. Sie können die gleichen Anweisungen in iTunes befolgen, um das iPhone aus dem Finder wiederherzustellen. So setzen Sie ein gesperrtes iPhone mit iTunes zurück.

Schritt 1 . Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an.

Schritt 2 . Dann sehen Sie einen Bildschirm in iTunes, der Ihnen die Option zum Wiederherstellen eines Backups zeigt.

Schritt 3 . Klicken Sie auf „Fortfahren“, dann sollte Ihr iPhone mit Informationen aus Ihrem letzten Backup wiederhergestellt werden.

Schritt 4 . Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone einrichten und verwenden.

Lösung 3. Gesperrtes iPhone aus der Ferne über die iCloud-Website zurücksetzen

Wenn Sie „Mein iPhone suchen“ auf Ihrem gesperrten iPhone aktiviert haben, können Sie die Funktion „Mein iPhone suchen“ von Apple verwenden, um die Inhalte von Ihrem Gerät zu löschen. Danach können Sie Ihr iPhone von Grund auf neu einrichten und es aus einem iTunes- oder iCloud-Backup wiederherstellen, falls Sie jemals zuvor eines erstellt haben. Hier ist wie:

Schritt 1 . Öffnen Sie die iCloud-Website auf Ihrem Computer.

Schritt 2 . Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an.

Schritt 3 . Klicken Sie auf „Alle Geräte“ und wählen Sie das iPhone aus, das Sie löschen möchten.

Schritt 4 . Klicken Sie dann auf „iPhone löschen“.

Schritt 5 . Nach dem Löschvorgang können Sie Ihr Gerät ohne Passcode einrichten.

iPhone aus iCloud löschen

Lösung 4. „iPhone gesperrt“ durch Neustart beheben

Die Dinge werden ganz einfach sein, wenn Ihr iPhone aufgrund eines eingefrorenen oder schwarz/weißen Bildschirms gesperrt ist. Wenn dies der Fall ist, beheben Sie dieses Problem, indem Sie einfach Ihr Gerät neu starten. Außerdem ist ein Neustart auch hilfreich, wenn sich Ihr iPhone seltsam verhält.

Da der Prozess des Neustarts Ihres iPhones je nach Ihrem Modell unterschiedlich ist, werden wir hier nicht alle Prozesse auflisten. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr iPhone neu starten können, ist die offizielle Seite von Apple zum Neustarten des iPhone möglicherweise hilfreich.

Starten Sie das iPhone neu

Lösung 5. Beheben Sie „Mein iPhone gesperrt“, indem Sie einen Hard Reset durchführen

Wenn ein einfacher Neustart nicht funktioniert, um das Problem „iPhone gesperrt“ auf Ihrem iPhone zu beheben, versuchen Sie, einen Neustart zu erzwingen. Ebenso hängt die Art und Weise, wie Sie einen Neustart Ihres iPhones erzwingen, ein wenig von dem Modell ab, das Sie verwenden. Um mehr über den Prozess aller iPhone-Modelle zu erfahren, lesen Sie den Apple Support-Artikel zum Erzwingen eines Neustarts des iPhone.

iPhone hart zurücksetzen

Abschließend

Mit den oben von uns angebotenen Lösungen können Sie Ihr iPhone ganz einfach entsperren. Unabhängig davon, was dazu führt, dass Ihr iPhone gesperrt wird, diese Lösungen können Ihnen dabei helfen, wieder Zugriff auf Ihr Gerät zu erhalten. Fügen Sie unsere Seite einfach zu Ihren Favoriten hinzu, damit Sie auf Ihr gesperrtes iPhone zugreifen können, wenn Tragödien passieren.

EaseUS MobiUnlock

EaseUS MobiUnlock

  • iPhone-Sperrcode entsperren
  • 4/6-stelligen Code entfernen
  • Deaktiviertes iPhone entsperren
Win Version